Marlowerin Theresa Schöler in den CDU-Landesvorstand gewählt

Eingetragen bei: Aktuelles, Grimmen, MV, Nordvorpommern, Ribnitz-Damgarten | 0

Marlow / Grimmen – Am vergangenen Samstag wurde die Marlowerin Theresa Schöler auf dem 32. CDU-Landesparteitag in den Landesvorstand gewählt. Bei ihrer Wahl erhielt die 22-Jährige, die sich als Mitglied des Kreisvorstandes der CDU-Vorpommern-Rügen sowie als stellvertretende JU-Kreisvorsitzende engagiert, insgesamt 72 % und damit das drittbeste Ergebnis bei der Beisitzerwahl.

Über die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen habe ich mich sehr gefreut. Es ist aber gleichzeitig ein großer Ansporn, mich für meine Region einzusetzen“, so Theresa Schöler. „Als Junge Union Vorpommern-Rügen haben wir ein Reformpapier zur Erneuerung der Landesparteitag eingebracht. Dabei fordern wir u.a. eine bessere Kommunikation mit den Mitgliedern sowie eine klare inhaltliche Positionierung auf die konservativen, christlich-sozialen und die liberalen Wurzeln der CDU“, führt die Studentin fort.

Seit dem Jahr 2013 bin ich Mitglied in der CDU und der Jungen Union. Gerade mit unserer politischen Jugendorganisation habe ich schnell begriffen, dass mir politisches Engagement zum Beispiel für die Freiwilligen Feuerwehren und den ländlichen Raum Spaß macht und sich wirklich lohnt“, stellt Theresa Schöler abschließend fest.

Hinterlasse einen Kommentar