Ostervorfreude in der Altstadt – JU und Werner Kuhn gemeinsam unterwegs

Eingetragen bei: Aktuelles, MV, Stralsund | 0

Stralsund – Am Karsamstag verteilte die Junge Union (JU) Überraschungen zum Osterfest in der Stralsunder Innenstadt. Über vierhundert bunte Hasen brachten der Europaabgeordnete Werner Kuhn gemeinsam mit den JU-Mitgliedern unter die vielen Leute. Nach einem gemütlichen Osterfrühstück gingen die JU’ler und ihre Gäste durch die Altstadt, um mit dieser kleinen Geste den Passanten ein frohes Osterfest zu wünschen.

„Diese Aktion ist bereits zur Tradition der Jungen Union geworden. Ganz besonders freue ich mich, dass wir diese seit elf Jahren durchführen“, bemerkt Georg Günther, Kreisvorsitzender der Jungen Union Vorpommern-Rügen.

„Zuvor nutzten wir die Chance, um mit Werner Kuhn über seine Ziele für Europa sowie Mecklenburg-Vorpommern zu diskutieren. Von großer Bedeutung ist es, die EU-Fördermittel über 2020 hinaus für unsere Region zu sichern und vor allem die Arbeitskräftesituation in Vorpommern-Rügen zu verbessern“, berichtet Günther weiter.

Danach wurden die Osterhasen verteilt. „Für viele war es eine große Überraschung. Zudem blieb Zeit für ein kurzes Gespräch oder um Anregungen der Stralsunder mitzunehmen“, so Werner Kuhn abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.