Junge Union zu Ostern – Ann Christin von Allwörden zu Gast

Eingetragen bei: Stralsund | 0

Stralsund – Am Samstag war es wieder soweit: Die Junge Union verteilte kleine Osterüberraschungen in der Stralsunder Altstadt. Mehrere hundert bunte Hasen brachte die CDU-Landtagskandidatin gemeinsam mit JU-Mitgliedern unter die vielen Passanten. Nach einem gemütlichen Osterfrühstück nutzen die JU’ler und Gäste die Sonnenstrahlen, um die zahlreichen Menschen mit dieser kleinen Geste ein frohes Osterfest zu wünschen.

„Es ist eine unserer traditionellen Veranstaltungen im Terminplan geworden. Ganz besonders freue ich mich, dass wir diese seit acht Jahren in dieser Form durchführen. Zuvor nutzten wir die Chance, um mit unserer Kandidatin über aktuelle Themen aus der Bürgerschaft bis hin zur Bundespolitik zu diskutieren“, bemerkt Georg Günther, Kreisvorsitzender der Jungen Union Vorpommern-Rügen.

Danach ging es zur Verteilung der Osterhasen. Ann Christin von Allwörden bemerkt abschließend: „Es war eine gelungene Aktion für Jung und Alt. Ich konnte dabei einige wichtige Gespräche führen und neue Ideen mitnehmen.“