Junge Union überreicht gesammelte Spenden an die Jugendfeuerwehr Gingst

Eingetragen bei: Aktuelles, Rügen | 0

Gingst – Am 16. Juni konnten die Besucher und Standinhaber auf dem 13. Gingster Trödelmarkt wieder ihr Können im Feilschen und Verhandeln unter Beweis stellen. Mit einem eigenem Stand sammelte die Junge Union Vorpommern-Rügen Spenden für die ansässige Jugendfeuerwehr. Am 05. Juli 2019 konnte den Kindern und Jugendlichen die gesammelten Spenden vom Trödelmarkt überreicht werden. Insgesamt kamen 400€ zusammen, mit denen die Jugendlichen ihre Ausrüstung ein wenig auffrischen möchten.

„Die Teilnahme am Gingster Trödelmarkt ist mittlerweile zur Tradition geworden. Diese Möglichkeit nutzen wir jedes Jahr, um auf das ehrenamtliche Engagement des Nachwuchses der freiwilligen Feuerwehr aufmerksam zu machen. Vor allem in kleineren Ortschaften sind solche Anlaufpunkte wichtig für das gesellschaftliche Leben und daher sehr zu unterstützen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!“, bekräftigt die Kreisvorsitzende Theresa Schöler.

„An dieser Stelle möchten wir euch und allen Einsatzkräften im Kreis und Land für das Engagement für unsere Sicherheit danken! Wir können uns jederzeit und in allen Notlagen auf euch verlassen, das ist nicht selbstverständlich!“, so Schöler weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.